Gussasphalt - Estrich im Industriebau - gemäß DIN 18560

Als hoch beanspruchbarer Estrich ausgelegt, kann Gussasphalt problemlos befahren werden. Außerdem kann die höchstmögliche Einstufung (R 13 nach Berufsgenossenschaft) bei rutschhemmenden Eigenschaften erreicht werden, sodass ein säurebeständiger Gussasphalt hervorragend für Melkstände, Silos oder Stallungen geeignet ist (Einbau nach dem Wasserhaushaltsgesetz WHG).

Spezielle Vorteile von Gussasphalt-Estrich im Industriebau

  • sofort nach Erkalten nutzbar
  • auf großen Flächen fugenlos einbaubar
  • abriebfrei, staubfrei, verschleißfest (geeignet für Allergiker)
  • praktisch nicht brennbar (Klasse B1 nach DIN 4102-4)
  • emissionsfrei nach dem Abkühlen (lt. Büro BTU, München 1995)
  • kein Eintrag in der Gefahrstoffverordnung
  • alle Rutschklassen erreichbar
  • hoch belastbar
Gussasphaltestriche im Industriebau
Gussasphaltestriche im Industriebau
Gussasphaltestriche im Industriebau
Gussasphaltestriche im Industriebau

Service

Asphaltrechner

  • Einfache und schnelle Kalkulation
  • Online-Kostenvoranschlag für Ihr Projekt
zum Asphaltrechner
Asphaltrechner

Kontakt

Standort Dortmund

Franziusstraße 97
Tel.: 0231 - 88 08 680

E-Mail: dortmund@makf.eu

Standort Emsdetten

Hollefeldstr. 45
Tel.: 02572 - 95 81 775

E-Mail: emsdetten@makf.eu